Sofern zwei Objekte in Berührung kommen, steht ein gewisser Anteil der Oberflächen direkt in Kontakt zueinander. Genauso nutzbar für die haptische Bewertung. Aufgrund der Form der menschlichen Fingerspitze, können wir lediglich die obersten Mikrometer der Objektoberfläche wahrnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.